Liebe Welt,

in dieser Zeitqualität sind sehr viele Turbulenzen zu beistern. Die Werte der Gesellschaft verändern sich. Herzgetragen statt geldgetrieben – Schaffenskraft statt Problemlösung. Die Zeit verdichtet sich, sodass 24 Stunden nur noch gefühlt wie 12 Stunden wahrgenommen werden. Wenn wir aufhören zu verurteilen, haben wir den Anfangspunkt des Glücks gefunden. Erschaffe Dir mit innerem Frieden, Vertrauen und Logik Dein Leben.

Alles Liebe von Margareta